Gabriele Hellriegel-Heugel

 

 

Geboren: 1956, verheiratet, 2 Kinder

 

Werdegang:

  • Gestaltpädagogin GSK, Gestalttherapeutin GSK, Supervisorin GSK
  • Lehrtherapeutin GSK

 

Tätigkeitsfeld:

  • Kinder-, Jugend- und Familienberatung: Fallleitung der Pädagogischen AG Saarlouis
  • Arbeit in Jugendhilfeeinrichtungen als Erziehungsbeistand und sozialpflegerische Familienhilfe für verhaltensauffällige Kinder, Jugendliche und deren Eltern
  • Freie Praxistätigkeit als Gestalttherapeutin GSK, Lehrtherapeutin GSK
  • Supervision von Helfersystemen und Mitarbeitern in psychosozialen Bereichen.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Psycho- und sozialtherapeutische Verfahren bei dissozialen-, sucht- und traumainduzierten Störungen
  • Gestalttherapeutisch fundierte, achtsamkeitsbasierte Selbsterfahrungsverfahren in der psychotherapeutischen Ausbildung: Körperorientierte interaktive Achtsamkeits- und Kommunikationstrainings
  • Casemanagement, Netzwerkarbeit und Beratung von Familiensystemen und Individuen
  • Kunsttherapeutische fundierte Kreativitätsentwicklung: Kunstpädagogische Tätigkeit im Auftrag der Yehudi-Menuhin-Stiftung